Luc Roduit

Ski Alpin

geboren am 1. März 2002 in Martigny (SUI)
Disziplinen: Abfahrt, Super G, Riesenslalom, Slalom

Luc RoduitLuc Roduit

Das Wort von Luc

Meine größte Leidenschaft ist der Sport im Allgemeinen. Mein Vater hat mich im Alter von vier Jahren auf Ski gestellt, dann bin ich mit sechs dem Skiclub Verbier beigetreten, um an Skirennen starten zu können. Ich liebte das Training und es war schwierig mir verständlich zu machen, wenn es vorbei war. Die Fortsetzung folgte im Rahmen von von Ski Valais. Anschliessend bin ich dem nationalen Leistungszentrum von Brig beigetreten. 2020 nahm ich an den Olympischen Jugendspielen in Lausanne teil. Während dieser Woche gewann ich drei Medaillen, zwei Bronzemedaillen im Riesen- und Super-G und eine Silbermedaille im Slalom. Mein Ziel ist es, an den echten Olympischen Spielen teilzunehmen und im Weltcup zu starten.

Resultate

Saison 2020/2021

3. National Junior Rennen in Pila (ITA) – Riesenslalom
5. FIS Rennen in Davos (SUI) - Super Kombination
6. FIS Rennen in Davos (SUI) - Slalom
9. FIS Rennen in Davos (SUI) - Slalom

Saison 2019/2020

2. Youth Olympic Winter Games in Lausanne (SUI) 2020 - Slalom
3. Youth Olympic Winter Games in Lausanne (SUI) 2020 - Riesenslalom
3. Youth Olympic Winter Games in Lausanne (SUI) 2020 - Super G
5. Youth Olympic Winter Games in Lausanne (SUI) 2020 - Parallel
5. Youth Olympic Winter Games in Lausanne (SUI) 2020 - Super Kombination
1. National Junior Rennen in Diavolezza (SUI) – Slalom
1. National Junior Rennen in Diavolezza (SUI) - Slalom

Persönliche Partner

Verbier (Kopfsponsor)
Rossignol (Skis, Schuhe, Bindungen)
Bollé (Skihelm, Skibrillen)
Leki (Skistöcke)